Unsere Gruppen

„Spiel ist nicht Spielerei, es hat hohen Ernst und tiefe Bedeutung.“
(Friedrich Fröbel)

Das Drei Käse Hoch und das Spatzennest sind betreute Spielgruppen für Kleinstkinder im Alter von 11 Monaten bis zu 3 Jahren. Die umfassen 10 bis 15 Betreuungsstunden pro Woche, verteilt auf zwei bzw. drei Vormittage von 8 bis 13 Uhr. 

Ein Kind darf aufgrund unserer Betriebserlaubnis (Betreute Spielgruppen, keine Kindertagesstätte) im Familienzentrum nur maximal 15 Stunden pro Woche betreut werden. Wir haben flexible Bring- und Abholzeiten. Bei Anregungen oder Wünschen sprechen Sie uns bitte gerne an.

Aktuelles:
7.1.2021: 
Auch unsere betreute Spielgruppe ist von dem verlängerten Lockdown betroffen und wir dürfen ab 11.1. nur eine Notbetreuung von Montag bis Mittwoch anbieten. Die Voraussetzung für eine Notbetreuung ist grundsätzlich, dass beide Erziehungsberechtigten tatsächlich durch ihre berufliche Tätigkeit an der Betreuung gehindert sind und auch keine andere Betreuungsperson zur Verfügung steht. Alle Eltern der aktuell angemeldeten Kinder haben hierzu am 7.1. eine E-Mail von uns erhalten. Informationen des Kultusministeriums inkl. Orientierungshilfe zur Notbetreuung.

Seit 1.10.2020 haben wir vorübergehend leider aufgrund von Fachkräftemangel nur noch eine Gruppe. Das Drei Käse Hoch ist montags, dienstags und mittwochs von 8-13 Uhr geöffnet. Das Spatzennest ruht, bis wir Personal gefunden haben. Bitte unterstützt uns dabei! Aufgrund einer langen Warteliste können wir derzeit leider auch keine Neuanmeldungen annehmen.