Flohmarkt "Rund ums Kind"

 

Flohmarkt in der Gäuhalle

Unser Selbstverkäufer-Flohmarkt findet am Samstag, 4. März 2023 statt. 

AKTUELLES: Alle Tische sind reserviert und es gibt bereits eine Warteliste. Deshalb können wir leider keine Anmeldungen mehr annehmen!

Verkauft werden können: Baby- und Kinderbekleidung, Kinderwagen, Spielsachen,... . Außerdem gibt es Kaffee und Kuchen (auch zum Mitnehmen).
Es ist ein Selbstverkäufer-Flohmarkt. Mitglieder erhalten einen kostenlosen Tisch gegen Mithilfe beim Auf- und Abbau, Nichtmitglieder zahlen 8 Euro pro Tisch plus einen selbstgebackenen Kuchen oder mind. 18 Muffins (keine Brezeln!).

Neben dem Tisch ist auf einer Seite Platz für einen Kleiderständer etc. Vor dem Tisch kannst du auch noch Kisten oder z.B. eine Bierbank stellen. Du bekommst von uns nur den Tisch und einen Stuhl gestellt. Einen Kleiderständer oder eine Bierbank musst du selbst mitbringen.

Platzierungswünsche können bei der Anmeldung angegeben werden und wir versuchen diese zu berücksichtigen.

Kinder können Ihre Spielsachen auf einer mitgebrachten Decke selbst verkaufen (bitte 1-2 Decken mitbringen, um die Sachen auf dem Boden auszulegen. Turnbänke zum Sitzen stellen wir auf). Die Gebühr beträgt 1 Euro. Ein Kinderstand ist gebührenfrei, wenn er zusätzlich zu einem Erwachsenenstand gebucht wird oder von einer Mitgliedsfamilie. Eine Anmeldung ist immer erforderlich.

Der Einlass für Verkäufer ist um 13 Uhr.
Detailierte Infos für Verkäufer
(Parken, Einlass etc.) erhaltet ihr 7 Tage vor dem Flohmarkt per E-Mail. Stornierungen sind bis 7 Tage vor dem Flohmarkt kostenfrei möglich.

Der Einlass für Käufer ist um 14 Uhr. Es ist KEIN früherer Einlass für Schwangere, weil es sich NICHT um einen sortierten Flohmarkt handelt.


 

Die sortierte Kleiderbörse im Oktober richtet jeweils die Bärengruppe Bondorf in der Gäuhalle aus. Bei Fragen hierzu bitte an die Bärengruppe wenden.