Was ist los

Im Familienzentrum bieten wir jede Menge Aktivitäten! 

  • Es gibt zwei betreute Spielgruppen (Anmeldung erforderlich).
  • Wöchentlich oder 14-täglichgibt es das Babycafé mit Gästendas Zwergencafé, das Juniorcafé und das Offene Café.
  • Wir haben immer wieder selbstorganisierte Eltern-Kind-Gruppen.
  • Mehrmals jährlich gibt es in Zusammenarbeit mit dem Jugendreferat der Gemeinde Thematische Elternfrühstücke und -vesper.
  • Im Frühjahr und im Herbst schwingen wir das Tanzbein bei "Rock in den Frühling/Herbst/Advent" im Jugendhaus (seit Corona nicht mehr)
  • Wir treffen uns von Zeit zu Zeit abends beim Wohlfühlabend für Frauen, beim Männerabend mit Boulespielen oder beim Nachtcafé auf dem Zehntscheuerplatz.
  • Das FZB schult bei Bedarf Baby- und Kindersitter.
  • Zur Begrüßung von Neugeborenen in Bondorf sind im Neugeborenen-Paket eine Willkommenskarte mit einem Babylöffel von uns enthalten.
  • Wir organisieren Veranstaltungen für den jährlichen Erlebnissommer (Sommerferienprogramm) der Gemeinde, z. B. Waldabenteuer oder -übernachtungen für Schulkinder oder Frauen und Familienausflüge.
  • Viermal jährlich laden wir zum Singen für Jung und Alt ins Seniorenzentrum "Am Rosengarten" ein (siehe Generationen miteinander!) (seit Corona nicht mehr).
  • Jährlich im März gibt es einen großen Flohmarkt "Rund ums Kind" in der Gäuhalle.
  • Wir haben einen Stand auf dem Bondorfer Adventsmarkt.
  • Mitgliedsfamilien treffen sich jährlich im Sommer zum Sommerfest im Garten des Familienzentrums. Essen und Getränke sind an diesem Tag für alle Familien frei.

Aktuelle Termine auf der Startseite